Zum Inhalt springen

Aller guten Dinge sind Drei!

Zum  Neumond in Löwe  am 11.08.2018 zeigt sich der strahlende Abschluss der 3 aufeinander gefolgten Finsternissen der letzten 6 Wochen. Denn zum Löwe-Neumond findet nochmal eine partielle Sonnenfinsternis statt, die wir in Europa zwar nicht sehen können, deren Energien trotzdem wirken. Energien von Finsternissen bringen Dinge zum Ende. Altes, das ausgedient hat, in allen Bereichen & Lebenslagen, kann gehen. Vor einem Monat begann ein recht gründlicher (energetischer) Reinigungsprozess, der ganz sicher nicht ohne Auswirkung an dir vorbeigegangen ist & etliches in dir bzw. in deinem Umfeld erst durchgewühlt & dann freigeräumt hat. Handlungsweisen, Zielvorstellungen, Glaubenssätze, Lebenseinstellungen, die dich schon lange in deinem Tun begleiteten, haben sich möglicherweise als wenig effektiv herausgestellt in diesem Zyklus.

„Das habe ich aber schon immer so gemacht!“ &
„Das war noch nie anders.“

passen einfach nicht mehr zu den aktuellen Gegebenheiten & das hast du (eventuell auf eine recht intensive Weise) erkennen müssen.

 Erinner dich, zuerst war es Mitte Juli die partielle Sonnenfinsternis zum Neumond in Krebs (es ging um deine Emotionen tief in dir),
 vor 2 Wochen die mystische BlutmondFinsternis in Wassermann (es ging um die Loslösung aus alten/nicht mehr dienlichen Verstrickungen) &
 nun folgt der krönende Abschluss mit einer weiteren partiellen Sonnenfinsternis zum Neumond in Löwe (dem Herrscher der Tiere), bei der es um das Erkennen der eigenen Wahrheit geht.

Die Sonne ist der Stern, der das Sternzeichen Löwe regiert – beide wollen strahlen, wollen scheinen & laden dich somit ein deine tatsächliche, leuchtend schöne Wahrheit zu erkennen. Doch nun schiebt sich der (unsichtbare) Mond einfach so vor die Sonne & verdeckt sie zum Teil…

Glaubst du wirklich der Löwe lässt sich einfach so sein Licht nehmen???

Wahrscheinlich eher nicht.
Sein HerzensGebrüll, das du vielleicht schon einige Tage vernimmst & das auch die nächsten 3-4 Tage nicht nachlassen wird, fordert dich auf genauer hinzusehen

 Was/Wer nimmt dir die Sicht (auf deine Lebensfreude, deine Träume)?
 Was/Wer hindert dich daran dein inneres Potenzial & deine innere Kreativität zu entfalten?
 Wo ist oder wo hälst du deine Wahrheit noch verdeckt, weil du dich vielleicht zu sehr den Umständen angepasst hast, zu viele Kompromisse eingegangen bist oder dich gar verstellst?
Bedenke – Erkennen verpflichtet für dein bestes Ich in die Verantwortung zu gehen. 

 Wie das Wochen I Ging bereits weissagte – noch sind die Energien nicht an ihrem richtigen Platz, streben in unterschiedliche Richtungen, doch die Hoffnung auf Erfolg ist gegeben. Denn die Absicht, mit der du dein Ziel erreichen möchtest, wird vom Universum getragen. Hier in dieser Dunkelheit bewahrheitet sich nun diese Vorhersage.  Nutze die majestätische LöwenKraft dieses Neumondes für den Neubeginn in dir & aus dir heraus. Mit Blick auf deine innerste Wahrheit hab Vertrauen in deinen Löwenmut & beginne neue Rahmenbedingungen für dein Leben zu stecken, passe an, was angepasst werden muss damit du dich wohl fühlst, so dass deine Wahrheit für dich Bestand haben & gelebt werden kann.

Sehr passend dazu…

 Es gibt keine Zufälle! 

…kannst du dieser Tage auch wieder sehr viele Sternschnuppen im Nachthimmel sehen. Es ist an der Zeit sich etwas zu wünschen. Lass deine Herzenswünsche auf diesem wundervollen Lichterregen reiten & erfreue dich an der Wahrwerdung deiner Wünsche.

Hab einen strahlenden Dunkelmond mit reichlich Sternschnuppen.

Lebe achtsam & in Harmonie mit dir selbst.
Alles Liebe, deine Julia

~ Das Leben ist schön! ~

© Text: Julia Lindenbaum
Bild: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.