Zum Inhalt springen

Schlagwort: Seelenpflege

Es ist an der Zeit…

Ob du es bereits spürst oder (noch) nicht, wisse:

In glanzvollem Lichte öffnet sich uns ein Weg der Erlösung von schwierigen Themen & Fremdenergien, die lange versuchten unsere innere Wahrheit zu verdrehen. Dass uns dabei weder das Klammern an Rollenmuster noch Verdrängung weitergeführt haben, wird nun bewusst.

Diese Erkenntnis ist unausweichlich & duldet kein Aufschieben mehr.

Wenden wir uns der Wahrhaftigkeit in uns zu.

Es ist an der Zeit mit offenen Augen, offenem Geist & reinem Herzen wieder unbefangen wie ein Kind durch die Welt zu schreiten.

Folgen wir dabei unserer inneren tiefen Wahrnehmung, gelingt uns die Unterscheidung zwischen Echtheit & Schein. Wir erkennen, die unerfüllbare Suche im Außen kostet zu viel Kraft. Dabei verstehen wir, dass wir nur dort wahrhaftig zu Hause sein möchten, wo Gefährten sind, die denken & l/i/eben, wie wir. Sind wir offen, finden wir diesen Ort der Zuversicht & Liebe.

Wir kehren Heim in unser Herz, das die Wahrheit kennt.

Einen Kommentar hinterlassen

Seelen – erwachen

In Zeiten wie diesen: höre mit deinem Herzen & fühle mit deinen Ohren.

Erspüre den Menschen hinter der Person.

Es geht um die Seele. Das, was echt ist.

Ohne Urteil. Ohne Bewertung.

Das, was bleibt, wenn alle Masken abgelegt sind. Das, was ewiglich ist.

Keiner von uns hat vor eine Maske zu tragen, wenn wir diese Welt betreten.

Es ist unsere Aufgabe wahrhaftig zu sein.

In Zeiten wie diesen verlieren Masken, Rollen, Personen ihre Glaubwürdigkeit.

Das Dunkle wird hell. Die Wahrheit tritt empor.

Einen Kommentar hinterlassen

Wir – das Licht

Wir Wesen des Lichts sind hier um zu strahlen. Keine andere Aufgabe ist die unsere.

Wir strahlen.
Wir leuchten.
Wir halten das Licht.
Wir lieben.
Wir glauben.
Wir vertrauen.

Die Wahrheit des goldenen Strahls leitet uns seit jeher. Schon immer spüren wir die unendliche Größe des Lebens an sich mit all der Freude, Helligkeit & Erfüllung, die allen Menschen seit Anbeginn zur Verfügung stehen sollte. Dieses helle, innere Wissen um eine Welt in Frieden & Harmonie tragen wir in uns. Wir wissen, dafür, absolut DAFÜR, sind wir hier.

In schmerzhaften Zeiten erkennen wir schonungslos klar & dennoch demütig unsere innere Schönheit & die damit verbundene Aufgabe, die wir mitbrachten.

Wir halten das Licht.

Diese Aufgabe ist nicht leicht – doch das wussten wir. Auch darum sind wir hier. 

Einen Kommentar hinterlassen

Die Wahrheit – der Ausgleich

Dieser Sturm fegt ALLES frei, weht hindurch & hinein in dein Innerstes, pustet hinfort, was nicht (mehr) zu dir gehört, rüttelt & klärt… bis am Ende nichts weiter als DU zurückbleibst.

In Liebe einfach nur du.

Dieser Sturm brüllt mit Löwenkraft die Wahrheit ans Licht. So lange & immer wieder bis ein jeder erkennt – in Wahrheit ist alles nur Liebe. Denn mit dem Sturm kommt Wahrheit ans Licht. Für jeden spürbar. Für jeden sichtbar. Auf allen Ebenen, in allen Dimensionen.

Dieser Sturm fegt ALLES frei! Immer wieder & wieder bis nur DU zurückbleibst! Dein wunderbares, einzigartiges DU!

Julia Lindenbaum Seelenpflege QiGong TCM Energiearbeit Dorn-Breuss
Julia Lindenbaum
Einen Kommentar hinterlassen

VEr / rückter 02/20

Herzlich Willkommen im Februar 2020!

Herzlich Willkommen in 02/20!

Herzlich willkommen in der Narrenzeit!

Die Zeit, in der Regeln werden verdreht .

Die Zeit, in der man offiziell „aNDdeRs“ sein darf, mal nicht AngEPaßt.

Julia Lindenbaum TCM & QiGong, Dorn-Breuss, Energiearbeit

Herzlich Willkommen in der v E r / rückten Zeit des Jahres des Ausgleiches.

Wie angepasst bist du?

Traust du dich V E R/rückt zu sein?

Wie tief reicht dein Vertrauen anders zu sein?

.

Wahre Heilung geschieht nur aus deiner Tiefe heraus, wenn du bereit bist die tatsächliche Ursache der inneren Disharmonien in Einklang zu bringen. Wie dir diese v E r / rückte Februarzeit dabei Unterstützung geben kann, erfährst du in meinen QiGong-Kursen in Calau, Großräschen & Senftenberg.

Einen Kommentar hinterlassen

Neu

Ob ein Jahr neu wird, liegt nicht am Kalender.
Ein Jahr wird neu, wenn du neu wirst. 

Julia Lindenbaum TCM QiGong Dorn-Breuss Calau Senftenberg Großräschen
Julia Lindenbaum Gesundheitsbewusstsein + Seelenpflege
QiGong * TCM * Dorn-Breuss

Ich wünsche dir von Herzen einen glücklichen Übergang in das neue Jahr/Zehnt!!!

Einen Kommentar hinterlassen

La dolce vita – das schöne Leben

Boah, was für ein heftiges Jahrzehnt hier zu Ende geht. Meine letzten 10 Jahre waren eine Achterbahn par excellence. Zwei Mal hat mir dieses Jahrzehnt meinen Lebensmut genommen. Und doch – eine merkwürdige antriebsstarke Leblosigkeit ließ mich irgendwie immer wieder durch jede Erschütterung hindurchkommen.

Julia Lindenbaum, TCM, QiGong, Dorn-Breuss, Calau, Senftenberg, Großräschen
Julia Lindenbaum

Plötzlich weg der Traum vom Leben in Australien. Plötzlich weg die Geborgenheit der eigenen Familie, der Schutz eines behüteten Zuhauses, die finanzielle Sicherheit fester Arbeitsverhältnisse. Der Verlust geliebter Illusionen, die meine Welt formten. Unerwartete verloren gegangen sind 3 Menschenseelen durch Selbstmord, Krankheit & Unfall. Aus 4 Anstellungen wurde ich gehen gelassen, weil meine Art nicht geschätzt wurde, mich offen & ehrlich mitzuteilen, Missstände anzuprangern. 2 Sternenseelen musste ich gehen lassen. Meine Glaubwürdigkeit wurde in Frage gestellt als ich in Depressionen fiel, medikamentös behandelt wurde, während ich zeitgleich in einem Spießrutenlauf beweisen musste, dass ich wirklich krank & nicht arbeitsfähig war. Kurz nach der Jahrzehnt-Halbzeit war ich arbeits-, orientierungs- & hilflos. Ein kaputtes Schiff im wilden Sturm auf dem Ozean des Lebens.

Einen Kommentar hinterlassen

Die Seele pflegen

Seelenpflege für mich selber: heute als Teilnehmer bei einem QiGong-Workshop in der Hara-Schule Finsterwalde. ☯ Dank harmonischer QiGongÜbungen, klingender Wohltöne & einem wunderbaren Gespräch im Anschluss, schwingt nun mein Jahr 2019 aus. Außerdem habe ich habe eine tolle Inspiration für 2020 erhalten, auf die sich meine QiGongKurs-Teilnehmer freuen dürfen. 😘

Julia Lindenbaum QiGong TCM Calau Großräschen Senftenberg Bewegung Entspannung Meditation
Julia Lindenbaum Gesundheitsbewusstsein + Seelenpflege
QiGong * TCM * Dorn-Breuss

Herzensdank an Waltraud & Antje von der WingTsun Hara-Schule & an Karsten von ElfenKlang mit seiner traumhaften Hang, der zarten Elfenharfe, sowie glasklaren Kristallstab & den schwingenden Klangschalen. Vielen Dank! 🙏🙏🙏

Entschlackt & beschwingt gehe ich nun in die letzten 2 Tage in diesem Jahrzehnt! ☯

Einen Kommentar hinterlassen

Eine Sache namens Liebe

„Es gibt da eine Sache, die wir alle vergessen. Sie nennt sich Liebe.“

Alles ist Energie, ist Frequenz, Schwingung, Vibration. Jeder Gedanke, jedes Wort, jedes Gefühl schwingt & geht nach den Gesetzen der Physik in Resonanz & vergrößert sich. Liebe ist eine der stärksten Emotionen, die uns am meisten bewegt, am intensivsten berührt & es vermag tiefe Heilung zu bringen. Denn nur im Vertrauen, in der Liebe, geschieht Heilung.

„Liebe zeigt & offenbart. Diese Kraft erklärt alles & gibt dem Leben einen Sinn.“ Albert Einstein

Einen Kommentar hinterlassen

So viel Leben

Julia Lindenbaum, Regen, spüren, fühlen, fliegende Ozeane, Regentropfen, Regenschirm

Reglos stand ich unter dem Schutz meines Regenschirmes, der alles Übel von mir fernhielt. Auf ihn fielen die Tropfen & verwandelten die Welt um mich herum in ein wildes, bedrohliches Meer aus fallenden Ozeanen. Gedankenverloren beobachtete ich die kleinen, winzigen Wassertropfen im Laternenlicht & sah wie sie ohne Scheu in ihr Ende sprangen, wenn sie platschend auf der Erde zerbarsten.

Durch den Schleier der tausend Regentropfen verschwamm die Welt in einen unwirklichen Nebel, durchtränkt mit Lichtblitzen der fliehenden Realität. Zu Abertausenden stürzten sich die Regentropfen aus der Sicherheit ihrer Wolken auf den Boden. Dort zerschlugen sie mit dem atemberaubenden Klang der Ewigkeit, der jede Seele betört. Sie zerschellten auf dem harten, kalten Boden um ihm Leben einzuhauchen & sicherten sich gleichzeitig ihr nächstes Dasein.

Spüren, fühlen wollte ich diese Energie!
Ein Teil werden dieser wunderbaren Empfindung, die ich zwar sah & doch so noch nicht kannte.

Ich wollte nicht nur daneben stehen & zuschauen.

Ich wollte teilhaben am Leben,

Einen Kommentar hinterlassen