Zum Inhalt springen

Schlagwort: Licht

Ende & Anfang

Du kannst nicht sein, wer du bist, ohne loszulassen, wer du warst.

☯ Der Kreis schließt sich. Etwas (leidvolles) endet. Etwas (gewünschtes) beginnt. ☯

Ostern ist ein Fest, das uns daran erinnert, sich dem Wandel vertrauensvoll hinzugeben, auch wenn dies zunächst schmerzhaft sein kann. Wer im Vertrauen auf das große Ganze loslässt, hatte beide Hände frei & kann gelassen annehmen, was kommt.

Einen Kommentar hinterlassen

Wir – das Licht

Wir Wesen des Lichts sind hier um zu strahlen. Keine andere Aufgabe ist die unsere.

Wir strahlen.
Wir leuchten.
Wir halten das Licht.
Wir lieben.
Wir glauben.
Wir vertrauen.

Die Wahrheit des goldenen Strahls leitet uns seit jeher. Schon immer spüren wir die unendliche Größe des Lebens an sich mit all der Freude, Helligkeit & Erfüllung, die allen Menschen seit Anbeginn zur Verfügung stehen sollte. Dieses helle, innere Wissen um eine Welt in Frieden & Harmonie tragen wir in uns. Wir wissen, dafür, absolut DAFÜR, sind wir hier.

In schmerzhaften Zeiten erkennen wir schonungslos klar & dennoch demütig unsere innere Schönheit & die damit verbundene Aufgabe, die wir mitbrachten.

Wir halten das Licht.

Diese Aufgabe ist nicht leicht – doch das wussten wir. Auch darum sind wir hier. 

Einen Kommentar hinterlassen

Die Mitte zwischen Ende & Anfang

20.03.20 – welch ein besonderer Tag!

Alles Gegenteilige hebt sich auf. Für einen Moment ist alles spürbar Eins.

Ein Meilenstein im Energiehaushalt der Natur-Welt: das Licht besiegt die Dunkelheit!

Ein neuer Zyklus beginnt, das Licht/Leben wird wiedergeboren – es ist Frühlings-Tag-&-Nacht-Gleiche.

☯ Die asiatische Lebensphilosophie betrachtet dies als einen wahrlich besonderen Moment – alles ist im Gleichgewicht. Heute gleicht das (dunkle) Yin dem (hellen) Yang, Passivität & Aktivität halten sich im perfekten Gleichgewicht. Zu diesem Zeitpunkt ist die Polarität von oben & unten, innen & außen aufgehoben – alles ist spürbar eins, nichts ist mehr oder weniger vorhanden als das andere. Die Natur zeigt uns den magischen, so sehr erstrebenswerten Zustand der absoluten Gesundheit & des unerschöpflichen Wohlbefindens. So wie sich dir die Zeitqualität am heutigen Tag zeigt, so kann auch dein (Gesundheits-) Zustand sein – ganz im Gleichgewicht, ganz in deiner Mitte. Ganz in dir. In dir ganz.

Julia Lindenbaum QiGong Entspannung Meditation Bewegung Tagundnachtgleiche
Julia Lindenbaum
Einen Kommentar hinterlassen

Dankbarkeit & Liebe

Julia Lindenbaum Dresden 75 Jahre 2020 Bombenangriff QiGong Großräschen Calau Senftenberg TCM Dorn-Breuß Energiearbeit Liebe Dankbarkeit Veränderung

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.

In Gedenken an die Bombenangriffe vor 75 Jahren auf Dresden & der Bedeutung dieser Nächte/Tage für mich & meine Familie findet heute kein QiGong in Großräschen statt.

Spüre dein Herz in Liebe schlagen, so dass dieser Tage nur die Energie in & aus dir strömt, die du in deinem Leben & in der Welt sehen & erleben möchtest.

Sei IN dir in Frieden, so kann es auch die Welt um dich herum sein.

.

„Du musst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen möchtest.“ (Gandhi)

Einen Kommentar hinterlassen

Wohin es geht

Julia Lindenbaum

Woran glaubst du & wofür lebst du?

Angst? Krieg? Zerstörung? Dunkelheit? Licht? Frieden? Liebe?

Kannst du halten, woran du glaubst? Aus tiefster Seele? Von ganzem Herzen? Mit all deiner Kraft? Im Sein & Tun?

Hast du gewählt, welchen Fokus du setzt? In dir & in dein Umfeld?

Die Entscheidung ist deine: alter Weg, neuer Trott oder vielleicht lieber eigener Pfad?!?

Einen Kommentar hinterlassen

Und es ward Licht.

Warum ist uns Licht eigentlich so wichtig?

Julia Lindenbaum QiGong TCM Calau Großräschen senftenberg Dorn-Breuss Entspannung Meditation
Julia Lindenbaum – Gesundheitsbewusstsein + Seelenpflege * QiGong * TCM * Dorn-Breuss * Energiearbeit *

Licht ist Leben. Licht ist Sonne, Wärme, Bewegung. Licht ist draußen, oben am unendlichen Himmel, ein befreiendes Gefühl. Fehlt das Licht, fehlt oft „irgendwas“. Ein ungutes Gefühl, denn dieser Tage, so hört man, fehlt es uns an nichts. Und so schalten wir abends Lampen, Laternen, Lichter an & sehen vor lauter nächtlicher Erleuchtung die Sterne nicht mehr, die uns einst den Weg wiesen. Aber immerhin – alles ist hell & leuchtet… und doch irgendetwas fehlt…

Oft ist unser Blick nur auf das Licht da draußen gerichtet. Doch was wir suchen, finden wir dort draußen nicht. Zumindest nicht in erFÜLLENder, beständiger Weise. Licht ist nämlich nicht nur die Lebenskraft, die uns von Außen zu- & durchströmt, Licht ist gleichzeitig auch unserer innerster Kern, unsere wahre Natur, die aus uns heraus gelebt werden möchte.

„Schau mal, wie diese Kinderaugen strahlen!“

„Das Kind strahlt ja übers ganze Gesicht!“

Schon mal gehört? Gesagt? Gesehen?!? 😉

✨⭐✨ Wir sind alle Kinder des Lichts. ✨⭐✨

Einen Kommentar hinterlassen

Wintersonnenwende 2019

Und wenn das 4. Lichtlein brennt… schließt sich der Kreis.

Der Kreis hat in allen Traditionen weltweit eine tiefe symbolische Bedeutung. Im Taoismus zeigt er die Einheit, denn er hat weder Anfang noch Ende & dennoch verbindet er harmonisch alles gegensätzliche. Yin & Yang fließen ineinander, ergänzen sich & geben einander Bestand.

Julia Lindenbaum 4. Advent Adventskranz Monade Yin & Yang Einheit QiGong Harmonie Jahreskreis Wintersonnenwende 2019
Julia Lindenbaum – Gesundheits- bewusstsein + Seelenpflege mit TCM, QiGong & Dorn-Breuss

Auch ein natürlicher JahresKREIS schließt sich heute. Denn 4. Advent & Wintersonnenwende fallen auf den selben Tag. Heute, in der längsten Nacht, brennen vier Flammen, die symbolisch für die 4 (westlichen) Elemente stehen & bringen Licht in die Dunkelheit. Im Zimmer, als auch im Gemüt.

Heute, in der tiefsten Nacht im Jahreskreis, darfst du mit Unterstützung der vier leuchtenden Kerzen erkennen, dass das Licht, das du auf dem Adventskranz erstrahlen siehst, ebenfalls IN dir leuchtet. Aus der Tiefe, in die es im Laufe deines Lebens vielleicht hinabgerutscht sein mag oder unter dem Scheffel, unter den es irgendwann einmal gestellt wurde, möchte & darf es wieder hervorkommen.

„Dein Licht“ = dein unbefangenes Lachen, das Leuchten in deinen Augen, der Schalk, der dir im Nacken kitzelt… schenke deinem Seelenlicht neues Leben. JETZT ist die Zeit dafür. Heute Nacht wird das Licht neugeboren, denn wenn die Erde ihren Achsumschwung zur Weih(e)nacht vollzogen hat, werden die Tage wieder heller, das Licht wieder mehr. So mache dir dieses Jahr dein eigenes, wundervolles Weihnachtsgeschenk &

Höre auf auf Sparflamme zu leuchten!

✨💎✨ Du darfst strahlen! ✨💎✨

Denn so wie du bist, bist du einfach wunderbar!

☯ Und wenn das 4. Lichtlein brennt… schließt sich der Kreis & (d)ein neues Leben beginnt! ☯

Einen Kommentar hinterlassen

Und dein Herz sprach zu mir

Julia Lindenbaum QiGong Calau Großräschen Senftenberg Meditation Herzgespräch Leichtigkeit Einsamkeit Herzenswunsch Glück
Julia Lindenaum – Herzgespräch

Alles, was es sich wünscht ist Gelassenheit, Ausgleich & Freiheit. Es kann diese Enge nicht mehr ertragen. Es sehnt sich nach Weite, Freude & Licht – oh wie sehr fehlt ihm die Helligkeit!
Diese graue, einsame Finsternis… & hohe Mauern, die einst Schutz gewährten, doch nun längst zu einer Art Gefängnis geworden sind.

Dein glänzendes, pulsierendes Herz, groß & stark, eingepfercht in einen viel zu engen Käfig, dessen Stäbe sich schmerzlich in sein Fleisch drücken, ihm mehr & mehr die Luft nehmen. Früher war der Käfig „groß genug“. Doch mit deinem Wachsen wuchs auch dein Herz. Und es möchte sich seiner Größe entsprechend ausdehnen, sich zeigen in all seiner atemberaubenden Schönheit.

Dein Herz sehnt sich nach Platz & Freiraum, wo es all seine Liebe & sein Wohlwollen, die in ihm sind, in die Welt bringen kann. Doch dieser Käfig, eng wie ein scheußlicher Maulkorb, verhindert es. Dein Herz möchte so gern kräftig schlagen & das Leben, wie damals als es noch in diesem immensen Glücksgefühl sein durfte, in allen Farben in sich aufnehmen.

Einen Kommentar hinterlassen

Das Licht der heiligen Kathedrale

Pfingsten – die manifestierte Deutlichkeit des Lichts. 💛🌞💛

Zu Neujahr hieß es: In 2019 ist das Licht bereits da – es folgte Ostern & jetzt, JETZT, zeigt das Licht seine ganze Kraft! Jetzt sind die Tage der höchsten Sonnenenergie, die mit Wärme, Liebe & Fülle deine Seele nährt.

Was du in der heiligen Kathedrale der Natur geschenkt bekommst, nimm dieser Tage deutlich auf. Setz dich (am besten früh zu Tagesbeginn) in die Sonne & spüre ihre Stärke & Kraft. Lass das Licht deine Seele streicheln & das zur Heilung bringen, dessen Zeit gekommen ist, geheilt zu sein.

Du bist nicht losgelöst von dem, was dich umgibt, sondern mittendrin in diesem – deinem – geweihten, selbstbestimmten Leben.

Einen Kommentar hinterlassen

Vollmond, 18. Mai 2019

Ein intensiv wirkender Vollmond steht wieder einmal FÜR dich bereit.

Vollmond-Botschaft von Adelheid Brunner: Bist du bereit Trauer zu ertragen und Altes sterben zu lassen damit Neues entstehen kann? Sterben – das vollständige Loslassen, die totale Hingabe an das Leben und den Tod gleichermaßen um durch das Ende zu einem neuen Anfang zu gelangen und somit Veränderung ins Leben zu rufen. Das Sterben des Egos, des Neides, vieler Gedanken und noch so viel mehr. So vieles will und muss gerade sterben… Doch Sterben macht Angst. Können wir diese Angst überwinden und erlauben wir den alten Dingen tatsächlich zu sterben, so dass sie aufsteigen, erlöst werden, zurück ins Licht und hinein in die Erde
wandern können, wo sie zu wertvollem Dünger für das Neue werden? Sind wir bereit loszulassen und die Trauer zu ertragen?

(ihre ausführliche Botschaft hier: https://www.facebook.com/brunner.adelheid/posts/2343242742385356?__tn__=K-R )

Der Vollmond im Skorpion leuchtet heute, Samstag, 18.5.19, um 23.11 Uhr (11 Minuten nach um 11 – vier Mal die Eins als Zahl des Anfangs… Zufall?!? ).

Einen Kommentar hinterlassen