Zum Inhalt springen

Schlagwort: Qi

Die 3 DanTiens

Julia Lindenbaum QiGong in Calau, Senftenberg, Großräschen

Verbinde zum 3 . Advent deine Energiefelder von Körper, Geist & Seele mit Hilfe der Übung zu den 3 DanTiens, so spürst du Ruhe & Gelassenheit.

3 Lichter sind in der immer noch anwachsenden Dunkelheit bereits entzündet & beleuchten den Weg in die Tiefe bis das Licht endlich wiedergeboren wird. Die Übung der 3 Zinoberfelder (DanTiens) unterstützt dabei dich nicht in der Dunkelheit zu verlieren, sondern selbstbewusst dein (Seelen-) Licht scheinen zu lassen. Die 3 DanTiens sind wichtige Energie- & Bewusstseinsfelder, mit denen wir uns im QiGong auf unsere Qi-Pflege einstimmen.

Einen Kommentar hinterlassen

Zeitenwandel

☯ WARTE NIEMALS, BIS DU ZEIT HAST! ☯

Willkommen zurück in der „richtigen“ Zeit!!!
Die Uhren wurden endlich wieder eine Stunde zurück gestellt & damit sind wir wieder in der Winterzeit = natürliche Zeit. Natürlich & Zeit – ein Widerspruch in sich selbst ist, ist Zeit doch ein menschlich erdachtes Konstrukt, nichts Natürliches. Zeit ist eine mechanische Bindung an etwas, das von selbst, ohne unser Zutun, geschieht. Somit ist Zeit eine Illusion, der wir zu oft zu viel Macht über uns geben, der wir hinterherjagen & die wir doch meist nie haben. Abläufe, wie der Wechsel von Tag auf Nacht oder der Jahreszeiten, von Geburt & Tod, sind natürliche Gegebenheiten, die von Natur aus geschehen. Stecken wir sie ein ein scheinbar greifbares Raster, setzen wir uns damit selbst unter Druck – Zeitdruck – Termindruck. Wir müssen uns beeilen. Eine Sache „noch schnell“ erledigen. Nicht zu spät kommen oder sich eben doch verspäten. Vorhaben werden nicht geschafft, denn „die Zeit hat nicht gereicht“ oder du hattest keine Zeit dafür… Wie das weiße Kaninchen bei Alice im Wunderland: „Oh, ich komme zu spät! Ich habe doch keine Zeit!“

Einen Kommentar hinterlassen

Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin

 Traditionelle chinesische Medizin (TCM) ist mehr als bloße Medizin.  Ihre jahrtausendealte Philosophie zur Gesunderhaltung des Menschen strebt danach Krankheit gar nicht erst entstehen zu lassen. Die wichtigste Grundannahme dafür ist der freie, ungestörte Fluss der allesbestimmenden Lebensenergie Qi. Daher ist die TCM in ihrer eigentlichen, ursprünglichen Form eine energetische Medizin zur Gesunderhaltung der körpereigenen Lebensenergie Qi.

Einen Kommentar hinterlassen

Ich & mein Holz 🌱🙃🌱

🎤 Und das Thema heute, es heißt Holz! 🎶
☯ Zwar nicht unbedingt mein musikalischer Vorzugsstil 😏, doch dieses Lied beschreibt tatsächlich sehr treffend etliche Eigenschaften des Elementes Holz auf eine lustige Art & Weise. ☯

Viel Spaß bei dieser etwas anderen Analyse! ✅🙃🌱

257ers – Holz

🎤 Liedtext 🎶 – 🌱 Erklärung ☯
🎤 Mit Holz kann man ’n voll guten Staudamm bauen 🎶
🌱 oh ja als Leber-Qi-Stagnation einfach perfekt! ☯

🎤 Und wenn der Staudamm bricht, ihm auch vertrauen, denn das ist crazy 🎶
🌱 oh ja, eine stürmisch gelöste Leber-Qi-Stagnation aka ein cholerischer Wutausbruch! ☯

🎤 dieses Zeug, rettet nämlich Leute 🎶
🌱 auch das stimmt, denn jede bestehen bleibende QiStagnation kann weitere (Krankheits-)Symptome nach sich ziehen ☯

Einen Kommentar hinterlassen

QiGong – Den Mond umarmen

Heute, am 2.1.2018 – der erste Vollmond im neuen Jahr! Wie wunderbar er in die Zeit passt.

2018 hat begonnen – was hast du im alten Jahr zurückgelassen, weil es dir nicht (mehr) dienlich oder zu belastet war? War es einfach zurückzulassen? Oder fällt es dir schwer gewisse Dinge sein zu lassen, abzulegen? Wenn du etwas zusätzliche Unterstützung im Loslassen des Alten brauchst, nutze die aktuelle Vollmond-Energie. Hole dir die strahlende Mondkraft zur Stärkung deiner Vorhaben indem du dankbar „Den Mond umarmst“.

1 Kommentar