Zum Inhalt springen

In Maßen & Muße

Cappuccino & 2 Kugeln Eis – vielleicht nicht die erstrebenswerteste Nahrungsauswahl nach TCM, aber bewusster Genuss mit gutem Gefühl schadet nicht. Und es war sooo lecker & angenehm!!! 😋
☯ Eis nach TCM hat 2 hauptsächliche Wirkungen im Körper: stark kühlend & befeuchtend.
☯ Kaffee nach TCM wirkt wärmend & sein Geschmack ist bitter.
☯ Die Kombination von Kaffee & Eis ist also nach TCM eine gute Wahl, da der Kaffee (oder auch ein anderes warmes Getränk wie z.B. grüner Tee) das Eis nicht gar zu kalt im Körper wirken lässt, er erschafft sozusagen eine warme Vorlage.
Eine kräftige Energiegrundlage im Körper („Nierenfeuer“ in der TCM genannt) wird dieser Tage umso wichtiger, da die Umgebungstemperaturen abnehmen.

Heute jedoch haben mich die nochmal wunderbar sommerlichen Temperaturen eben doch verleitet… die lachende Herbstsonne wärmt von Außen meinen Körper & mein Gemüt. Und so genieße ich diese leckere !Ausnahme! bewusst & ohne Reue – zumal ich wusste, nach einem warmen Frühstück & gekochtem Mittagessen schafft es mein Nierenfeuer auch aus diesem Essen wertvolles Qi herauszulösen. Denn wenn ich mich zu 80% gut (nach TCM-Prinzipien) ernähre, ist mein Körper auch bereit & gestärkt für solche leckeren !Ausnahmen!. 💪😊
Ich achte auf die maßvolle Menge & auf die entsprechende Kombination. Und natürlich funktioniert Genießen besonders gut, wenn man ohne schlechtes Gewissen wahrlich genießt. 🌺

In Maßen & Muße ist alles erlaubt. 😉 Auch nach TCM. ☯
Schreib gern ein Kommentar, wenn auch du dir heute bewussten Genuss gegönnt hast.

Lebe achtsam & in Harmonie mit dem Genuss.
Alles Liebe, deine Julia

~ Das Leben ist schön! ~

__________________________
© Julia Lindenbaum
*I Ging Orakel *Zufallsexpertin *Inspirateurin *QiGong-Kursleiterin *energetische Heilweisen & Beratung *Akupressur & Qi-Massage *Gesundheitstherapeutin i. A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.